Danke liebes Publikum!

Jodlerklub Rohrbach
Jodlerklub Rohrbach
Jodlerklub Rohrbach

Vier mal volles Haus!

Der Jodlerklub Rohrbach ist stolz darauf, vier mal in einer vollen Halle in Rohrbach das Publikum mit Jodelklängen aus dem Alltag zu entführen. Wieder wurde das Konzert von Gästen von nah und auch sehr fern besucht.

Kari Geissbühler
Ehrenmitglied Kari Geissbühler

Er möchte nun etwas kürzer treten! Nach langer Zeit im 2. Bass und als Mitglied der Theatergruppe möchte nun Kari Geissbühler nun den Klub nur noch als Zuhörer geniessen.

Arthur May
Ehrenmitglied Arthur May

An der Delegiertenversammlung vom BKJV wurde Arthur May für die 25 Jahre Mitgliedschaft im Verband als Veteran ausgezeichnet.

Kari Geissbühler und Arthur May erhalten für ihre vielfältigen Leistungen für den Klub vom Jodlerklub Rohrbach die Ehrenmitgliedschaft.

Gründungs- und Ehrenmitglieder
Gründungs- und Ehrenmitglieder

40 Jahre Jodlerklub Rohrbach
Dieses Jahr wird der Jodlerklub Rohrbach 40 Jahre alt. Seit der Gründung ist schon viel schöner Jodelklang ertönt. In den Reihen vom Jodlerklub stehen noch vier Gründungsmitglieder.
Das sind: Ueli Mühlemann, Otto von Ballmoos, Kurt Schlüchter, Edi Lanz

Duo Mühlemann/Fankhauser
Duo Mühlemann/Fankhauser

35 Jahre Duo Ueli Mühlemann und Christian Fankhauser
Die prägenden Stimmen vom Jodlerklub haben als Duett mit ihrem herzlichen Jodel für viele schöne Stunden das Publikum entzückt. Dabei wurden die beiden seit ca. 20 Jahren von Heinz Trachsel begleitet.
Sie möchten jetzt vielleicht nur noch ein paar Auftritte im Altersheim machen, weil diese Leute sehen und hören vielleicht nicht mehr so gut! Das haben die beiden zu ihrem kürzertreten mitgeteilt, erklärte Rolf Christen bei der Würdigung der Leistungen der beiden.

Ein grosses Dankeschön den Gründungsmitgleider, den Ehrenmitglieder und dem Duett Mühlemann/Fankhauser für die langjährige Treue zum Jodlerklub!

Leni und Guschti
Leni und Guschti

Die Theatergruppe berührte mit dem  Theater „Vor villne Johr“ das Publikum.

Theatergruppe
Theatergruppe

Überzeugend wurde die Geschichte der Familie Rothenbühler aufgeführt.

Vielen Dank an alle, die zu diesem erfolgreichen Konzertwochenende beigetragen haben.